Advertise:


ALTERNATIVE zum ÖL?

Mindestertrag 12% p.a. garantiert!

(ab 5.300 €,Ratenzlg.mgl.)

Infos über KONTAKTFORMULAR

anfordern!

 

PRESSEMITTEILUNG

 

Auszug aus einer Pressemitteilung eines Initiators vom 20.2.2012:   

 

 

 

 

Altinvestoren können sich freuen. Sie haben für immerhin 53 Quellen in sieben nordamerikanischen Multiprojekten ein äußerst interessantes Verkaufsangebot erhalten:

Nehmen sie die aktuell vorgeschlagenen Kaufpreise an, erzielen sie mit ihren

BASA - Projekten - benannt nach dem Operator BASA Resources

- einen Gesamtrückfluss von 217 bis 614 % **) unter Berücksichtigung des ursprünglichen Kaufpreises und bei unterschiedlicher Haltedauer.

 

Die Quellen haben dabei bereits zehn oder mehr Jahre erfolgreich produziert, wodurch jetzt - wie im Ölgeschäft üblich - zunehmend Aufwendungen für so genannte Reworkmaßnahmen entstehen. Es handelt sich dabei um Ausgaben, die entweder aufgrund technischer Veraltung, Verschleiß oder eben deshalb nötig werden, um die weitere Produktion in der entsprechenden Höhe zu gewährleisten.  

Die Investoren der Quellen haben auch die Möglichkeit, diese weiter zu halten.

Die positiven Ergebnisse zeigen dabei, wie interessant eine Direktinvestition in eine Erdöl- oder Erdgasquelle sein kann. Die bei Fonds üblichen Weichkosten entfallen dabei. Voraussetzung sollte aber immer sein, mit langjährig erfahrenen und vor Ort vernetzten Partnern zusammenzuarbeiten.

 

........

 

 

Hier einige Beispiele aus den Gesamtabrechnungen solcher erfolgreichen Felder:

 

50,7% p.a.

 

59 % p.a.
(Gesamtrückfluß 614 % nach 10 Jahren!)
JM Haynes.pdf [ 23.7 KB ]

 

27,9 % p.a.
Daisy Bredford.pdf [ 28.9 KB ]

 

25 % p.a.
Cook 3B.pdf [ 24.7 KB ]

 


 

 

 

 

 

 

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
**) Hinweis

 

Zu berücksichtigen ist hierbei, daß früher die Investoren immer in jeweils nur eine Quelle nacheinander investierten und sich ggf. somit auch ihr eigenes "Multiprojekt" zusammen stellen konnten. So beziehen sich die Zahlen u.U. auch auf Einzelfelder, welche teils besser, teils schlechter performen. Dies soll durch heutige Multiprojekte geglättet werden. Ergebnisse aus der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Entwicklungen. Die spezifischen Besonderheiten und Risiken eines jeden Projektes  sind in den jeweiligen Prospekten verbindlich  dargestellt.  

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

Impressum                                                               
Risikohinweis